Hol´ Dir Dein EBook Zuckerpaste selber kochen - Sugaring-abc Anleitung - und erfahre wie es richtig geht!

Wie geht Haarentfernung mit Sugaring?

Ursprünglich stammt die Technik aus dem alten Ägypten und ist daher auch unter dem Namen Halawa bekannt. Heute wird die Enthaarungsmethode unter dem Namen Sugaring oder Zuckerpaste immer beliebter.

Sugaring entfernt Haare mit der Haarwurzel:


Bei der Verwendung von Halawa oder Sugaring wird eine Zuckerpaste in unterschiedlichen Varianten zur Haarentfernung auf die Haut aufgetragen. Beim Entfernen der Zuckerpaste wird diese mit samt dem Haar, der Haarwurzel und alten abgestorbenen Hautschuppen entfernt.

Sugaring kann auf zwei Arten gemacht werden

  • 1. Erwärmen durch Kneten und abziehen
  • 2. Erwärmen durch Wasserbad oder Mikrowelle und Abziehen mit Flies. Diese Art von Sugaring ist dem Vorgang des "Waxens" sehr ähnlich, weil auch hier mit dem Auflegen von Flies gearbeitet wird

Das könnte Dich auch interessieren:

Fehlt eine Frage in dieser Übersicht, die ich unbedingt beantwortet sollte?
Ich freue mich immer über Hinweise, also schreibe mir doch einfach! 
KontaktIsabella, Autorin dieser Webseite