Hol´ Dir Dein EBook Zuckerpaste selber kochen - Sugaring-abc Anleitung - und erfahre wie es richtig geht!

Eingewachsene Haare nach Sugaring Haarentfernung verhindern?

Es gibt unterschiedliche Arten, Haare zu entfernen. Gerade bei der Epilation bei der das Haar mitsamt der Haarwurzel entfernt wird, wie beim Sugaring, Epilieren oder Wachsen, kann es zu eingewachsenen Haare und dadurch unschöne Pickelchen kommen. Doch woran liegt das? Ich verrate Dir einige Tipps, damit Du genau das vermeiden kannst.

So kannst Du eingewachsene Haare nach Sugaring vermeiden


Sugaring soft Zuckerpaste von Hairexpil
Sugaring SOFT
Zuckerpaste von Hairexpil
800 ml


An allererster Stelle sollten die betroffenen Hautstellen nicht mit Nadeln behandelt werden, um die Haare wieder herauszubekommen. Das kann zu Entzündungen kommen und darüber hinaus zu Narbenbildung. Die Haut ist oft durch jahrelange Rasur verdickt und neigt dazu, vermehrt Hautschüppchen zu bilden. Damit die Haut wieder weicher wird und das Haar dünner wird, braucht es ein wenig Zeit. Mit jeder Sugaring Anwendung wird das Hautbild schöner.

Keine Pickel mehr! Schritt für Schritt zur schöneren Haut

01Keine Kosmetik wie Bodylotion oder Cremes am Tag des Sugarings verwenden. Das würde die Haut nur unnötig irritieren und reizen.

02Viel trinken! Wenn Du viel trinkst sorgst Du automatisch dafür, weniger Cellulite zu bekommen, Pickel oder gar Krampfadern. Das hängt nämlich mit der Feuchtigkeit der Haut zusammen: Je praller die Haut durch viel Wasserzufuhr, desto besser können Haare herauswachsen. Je trockener die Haut durch weniger Wasserzufuhr, desto weniger können die Haare herauswachsen und sie wachsen ein.

03Regelmäßige Hautpflege mit dem Luffaschwamm. Dieser entfernt nämlich abgestorbene Hautschüppchen, macht die Haut Babypopo weich und Haare können besser und gleichmäßiger aus der Haut wachsen. .

Richtig angewendet reduziert Sugaring eingewachsene Haare und macht das Hautbild mit jeder Anwendung schöner und glatter. Und auch die haarfreien Zeiten werden immer länger.

Das könnte Dich auch interessieren:

Fehlt eine Frage in dieser Übersicht, die ich unbedingt beantwortet sollte?
Ich freue mich immer über Hinweise, also schreibe mir doch einfach! 
KontaktIsabella, Autorin dieser Webseite